Category Archives: Gesundheit

Liquids Onlineshop und die große Auswahl für die Kunden

E-Zigaretten gelten sowohl für Raucher häufig als Alternative zur klassischen Zigarette. Doch die E-Zigarette wird gerne auch von Nichtrauchern konsumiert. Hier vor allem wegen der nahezu unendlichen Vielfalt an Geschmacksrichtungen, die es bei dem Liquid gibt. Egal ob man nun Liquid oder Aromen bestellen möchte, in der zahlreichen Auswahl an Onlineshops wird sicher jeder fündig. 

Liquids Onlineshop

Eine sehr große Auswahl an Liquids Onlineshop kann man kaufen. Je nachdem für was für einen Onlineshop man sich entscheidet, kann man hier teilweise zwischen bis zu 1000 Liquids wählen. Liquids können hier als Melone schmecken, aber auch als Gurke, Schokolade oder wie eine normale Zigarette, obwohl es sich hier nicht zwangsläufig auch um eine normale Zigarette handeln muss. Um nur mal ein paar der unterschiedlichen Geschmacksrichtungen bei dem Liquid für E-Zigaretten zu nennen. Doch um was handelt es sich überhaupt bei Liquids für E-Zigaretten? Unter Liquid versteht man die Flüssigkeit, ohne die eine E-Zigarette nicht funktionieren würde. Sie wird in den Tank der E-Zigarette gefüllt, erwärmt und sorgt letztlich für ein verdampfen, den man dann konsumiert wie eine normale Zigarette.

Liquids Onlineshop: Mit oder ohne Nikotin

Bei des Liquids in einem Liquids Onlineshop kann man nicht nur zwischen einer Vielzahl an Geschmacksrichtungen wählen, sondern hier gibt es auch noch weitere Unterschiede. Und diese Unterschiede betreffen zum Beispiel, ob das Liquid mit Nikotin ist oder ohne. Ist es mit Nikotin hat die E-Zigarette, mit Ausnahme der Funktionsweise, keine Unterschiede zu einer normalen Zigarette. Gerade bei einer E-Zigarette mit Liquids für Nikotin, muss man in diesem Zusammenhang auch beachten, dass die gleiche Gesundheitsgefahr besteht, wie bei einer Zigarette. Wenn man Liquid online bestellen möchte, dann findet man sowohl das Liquid sowohl mit als auch ohne Nikotin. Ob man nun ein neues Aroma ausprobieren möchte oder als Anfänger Beratung für die richtige E-Zigarette und Liquid Dosierung benötigt, hier ist man an der richtigen Adresse: https://micnetwork.org/produkte/liquids-lieber-bestellen-oder-lokal-erwerben/

Vergleichen von Liquids Onlineshop

Neben der Vielzahl an unterschiedlichen Geschmacksrichtungen die es bei den Liquids für E-Zigaretten geben kann, unterscheiden sich diese auch in der Füllmenge. Gerade je nachdem was für einen Konsum man hat, ist die Füllmenge hinsichtlich des Nachkaufs für seine E-Zigarette nicht unwesentlich. Gerade durch die Unterschiede die es zum einen beim Geschmack, aber auch bei der Füllmenge je nach Liquid geben kann, sollte man beim Kauf sich die Angebote ansehen. Hier ist es zu empfehlen, wenn man hier die Angebote vorher in den Liquids Onlineshop vergleicht. Da diese sich, gerade beim Preis stark unterscheiden können. Das Internet kann hier mit seinen Möglichkeiten, wie dem Aufrufen der Onlineshops, aber vor allem auch mit der Shoppingsuche, eine wertvolle Hilfe beim Kauf sein. Sodass man hier relativ einfach genau des Liquids zum bestmöglichen Preis finden kann, die man für seine E-Zigarette habe möchte. Trotzdem kann das Internet nicht das Probieren ersetzen, schließlich unterschieden sich die Geschmäcker deutlich und es lassen sich keine konkreten Geschmacksempfehlungen aussprechen. Am besten sollte man daher einfach ein paar Aromen bestellen und sein eigenes Urteil bilden.

Wellnessmasseur- ein Beruf der Vielfältigkeit

Wie sagt man so schön: „Viele Wege führen nach Rom“. Das kann man auch über eine Wellnessmasseur Ausbildung behaupten, denn Wellnessmasseure werden überall gebraucht – etwa in Kureinrichtungen, Hotels, oder Schwimmbädern. Im Prinzip sind sie überall notwendig, wo immer sich Menschen zur Erholung und Entspannung aufhalten.

Mit speziellen geübten Handgriffen wird ein Masseur einen Körper wieder in Einklang mit sich bringen. Das kann eine Massage sein, um sich einfach zu entspannen, eine gewisse Grundfitness zu erlangen oder zu steigern, um Stress abzubauen und eine positive Lebenseinstellung zu bekommen. Hier hat die Seele Vorrang und nicht nur das medizinische Wohlbefinden. Trotzdem gibt es viele Gründe aus denen Menschen die Hilfe eines Masseurs suchen. So kommt es vor, dass jemand gerade erst einen umfangreichen Gesundheitscheck in Hamburg hatte und die Empfehlung zur regelmäßigen Inanspruchnahme einer Massage erhalten hat. Unerfahrene Kunden fühlen sich oft unwohl auf der Massageliege, sodass ein gutes zwischenmenschliches Gespür Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Masseur ist.

Wellnessmasseur werden, wie geht das?

Für eine Ausbildung sind einfach keine weiteren Vorkenntnisse erforderlich. Für diese spezielle Ausbildung oder Weiterbildung können sich Quereinsteiger, Berufsanfänger oder Angestellte des Hotelgewerbes oder des Wellnessbereich melden. Kurz zur Erklärung, der Begriff „SPA“ steht für Wasser, gesund durch Wasser. So können sich auch Hotel- und Wellnessangestellte eine Wellnessmasseur Ausbildung absolvieren. Die Freude am Menschen ist ausschlaggebend, so ist diese Ausbildung für medizinisches Personal gedacht, die sich bilden wollen. Das kann medizinisches Fachpersonal sein, Erzieher und Heilpraktiker, sowie Trainer bis hin zur Fitnesstrainer B-Lizenz. Pflicht sind auf jeden Fall kurze Fingernägel. Nur so kann bei der Entspannungstherapeut Ausbildung Verletzungen entgegen gebeugt werden, weitere Infos finden sich hier: https://www.azoren-gesundheitsurlaub.com/das-muss-man-zur-entspannungstherapeut-ausbildung-wissen/

Wie speziell sieht eine solchen Wellnessmasseur Ausbildung aus?

Die Ausbildung beinhaltet folgende Aspekte, welche ausgiebig erörtert und erlernt werden.

— der Sinn einer Wellnessmassage, Aufbau und Wirkung
— wie grenzt sich eine medizinische Massage ab
— bestimmte Griffarten durch eine Rückenmassage
— die Muskulatur von Rücken, Hals und Nacken
— die Muskulatur von Oberschenkel, Fuß und Unterschenkel
— welche Arbeitshaltung und Körperhaltung sind die richtigen für einen Wellnessmasseur
— die Indikation der Behandlung, also die Heilanzeige
— die Kontraindikation, also warum bestimmte Anwendungen nicht durchzuführen sind

Wie wirkt sich eine Wellnessmassage im allgemeinen aus?

WellnessmasseurGanz einfach und kurz, das Wohlbefinden wird wesentlich gesteigert, Muskel- und Sehnenverletzungen werden vorgebeugt und ein weiterer wesentlicher Aspekt, die Durchblutung wird verbessert. Eine Ausbildung findet immer an einer privaten Schule statt und dadurch wird nicht staatlich geprüft. So schwanken Kosten, die Ausbildungslänge und Schulungsinhalte schon mal wesentlich voneinander ab. Die Ausbildung liegt zwischen 3 Tagen bis eine Woche, kurz aber effizient für alle Teilnehmer. Wie schon erwähnt, eine Prüfung findet nicht statt, aber man kann sich wesentliche Schulungsinhalte bestätigen lassen. Das ist ja auch enorm wichtig für ein späteres Arbeitsverhältnis. Wer hohe Ambitionen hat, der belässt es natürlich nicht bei einer einzigen Ausbildung und macht beispielsweise noch eine solche Fitnesstrainer A-Lizenz.

Die Ausbildung zum Wellness Experten steht immer im Einklang einem Menschen Wohlbefinden zu verschaffen. Körper, Geist und Seele werden so besonders durch die Wellnessmassage angesprochen, es ist eben nicht nur ein Beruf, es ist eine Berufung. Die Massage Ausbildung ist jeden Cent wert, wenn man mit ihren vielfältigen Möglichkeiten umzugehen weiß.

Kuscheltiere mit besonderer Zusatzfunktion

Viele Menschen möchten gerne ein Kuscheltier kaufen und in den meisten Fällen ist dieses für ein Kind angedacht. Das Kuscheltier an sich besteht dann meist aus zwei Hauptelementen, der Füllung, sowie dem Stoffüberzug aus natürlichen oder synthetischen Fasern. Bei den modernen Varianten werden als Füllung meist Granulat, Kunstfasern oder Watte genutzt. Die typischen Formen sind Fabel- und Fantasiewesen, Comicfiguren oder Tiere. Trotzdem bleibt der Teddybär das vermutlich berühmteste Stofftier. 

Was ist beim Kuscheltier kaufen zu beachten?

Die Kuscheltiere sind in der Regel nicht nur einfach ein Spielzeug, sondern es werden dadurch auch viele wichtige Funktionen erfüllt. Was für den Erwachsenen seine Führerscheintasche ist, das ist für das Kind das liebste Kuscheltier: Ein täglicher Begleiter um den Alltag zu bestreiten. Im Leben der heranwachsenden Kinder spielen die Kuscheltiere eine wichtige Rolle. Kuscheltiere können sogar einen pädagogischen Wert erfüllen. Alltagssituationen werden nachgespielt und so können Kinder das soziale Verhalten üben und Erlebnisse verarbeiten. Sie denken sich Geschichten aus und es erfolgen Rollenspiele mit den Tieren. Die Fantasie wird durch das Spielen angeregt. Die Sinne werden ebenfalls trainiert, denn es gibt eine Mischung aus rauen, weichen oder festen Bestandteilen und verschiedene Elemente. Ihre kleinen erzählen den Tieren von Sorgen und Problemen. Auch wenn Kinder beispielsweise bei dem Arztbesuch Angst haben, dann werden sie durch die Tiere oft beruhigt und sie sind tapfer. Angst vor Dunkelheit haben Kinder ebenfalls oft und die Stofftiere werden dann zu richtigen Helden. Die Kuscheltiere werden zu Beschützern, wenn Eltern das Licht ausschalten. Viele möchten ein Kuscheltier kaufen, wenn Kinder in einer fremden Umgebung sind. Es kann sich um den Kindergarten oder auch um einen Urlaub handeln. Die Kinder erhalten durch die Kuscheltiere dann das Gefühl der Sicherheit. Trotzdem ist jedes Kind anderes und manch einem ist so ein Kuschelgefährte zu langweilig. Ein selbstsicheres Kind, welches nach Abenteuer strebt, wird sich eher über ein Kettcar freuen.

Wärmetiere
Wärmetiere mit einem kuscheligen und wärmenden Ergebnis

Wärmetiere mit heilender Funktion

Wer ein Kuscheltier kaufen möchte, sollte auf die Qualität achten. Die Tiere sollten schließlich auch sicher eingesetzt werden können. Doch wem ein normales Kuscheltier zu langweilig ist, der kann sich auch Wärmetiere zulegen. Die Wärmetiere bestehen aus einer Kombination aus einem Kuscheltier und der Funktion einer handelsüblichen Wärmflasche. Mit diesem Extra entsteht eine noch stärkere Bindung zu dem Kuscheltier, weil es einem auch noch aktiv helfen kann. Die Wärmetiere helfen einem immer dann, wenn es einem nicht gut geht. Seien es Bauchschmerzen ein grippaler Infekt oder anderweitige Spannungen. Doch das ist noch immer nicht die einzige Funktion der Tiere. Ebenso kann man sie als kühlende Tiere verwenden. Hierfür muss man nur die Wärmflasche aus dem Stofftier entnehmen und diese durch ein kühlendes Kissen ersetzen. Die kühlende Funktion eignet sich ideal für Prellungen, Schwellungen und jegliche Entzündungen. Auch die Wärmetiere gibt es in den verschiedensten Varianten, am beliebtesten sicherlich diese Art der Rückenwärmer. Hierbei reicht das Spektrum von sämtlichen Lieblingstieren bis hin zu Fabelwesen.

Und während auf Kinder das Kuscheltier einen beruhigenden Effekt hat, so wird für Erwachsene gerne mal das ebenso weiche Meditationskissen zum Ruhepol, näheres dazu: https://www.abaku.ch/koerper-und-geist-auf-einem-meditationskissen-entspannen/

Wofür wird der Behindertenlift benötigt?

Für jeden Anspruch wird auch der passende Behindertenlift gefunden. Besonders die zuverlässigen Lift-Modelle können den unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden. Der Lift ist am besten möglichst funktional, es gibt den hohen Grad an Komfort, er genügt den optischen Anforderungen und er sollte gut in das Wohnumfeld integriert werden können. Ein guter Behindertenlift kann all diese Faktoren ohne Probleme erfüllen. Viele Lift-Modelle sind auf dem neuesten Stand der Technik und damit ist ein vielseitiger Einsatz möglich, wie dieser Plattformlift für den Rollstuhl. Die Lift-Modelle stehen für gewerbliche Flächen sowie auch für Privatkunden zur Verfügung.

Behindertenlift – was gilt es zu beachten?

Ein Herz für Rollstuhlfahrer

Viele Menschen wünschen sich eine Lösung für den Innenbereich. Verschiedene Lift-Modelle können dabei abhängig von der Situation benötigt werden. Viele Menschen leiden schließlich unter körperlichen Beeinträchtigungen. Wer an den Rollstuhl gebunden ist, kann nicht zu einem normalen Treppenlift greifen. Wer allerdings keinen Rollstuhl hat, kann sich einen Treppenlift überlegen. Die Montage von diesem Behindertenlift erfolgt entlang der Wand. Es wird der bequeme Sitz geboten und außerdem überzeugt die einfache Bedienung. Sind Personen allerdings auf einen Rollstuhl angewiesen, dann stehen die Treppenlifte zur Verfügung, die eine Plattform bieten. Auf diese Plattform können die Betroffenen ohne Probleme und bequem fahren. Als Alternative zu dem Treppenlift gibt es auch den Plattformlift, welcher als Aufzug bei dem Haus integriert wird. Der Behindertenlift kann dann so angebracht werden, dass er unabhängig von der Treppe ist. Außerdem wird dabei auch das Höchstmaß an Komfort geboten. Durch die platzsparende Bauweise lässt sich der Lift bei unterschiedlichen Häusern integrieren.

Wichtiges für den Behindertenlift

Wer sich nicht den passenden Behindertenlift oder Behindertenaufzug für die Innenräume wünscht, findet auch Modelle für den Außenbereich. Häufig kommt es vor, dass der Lift nicht nachträglich bei dem Gebäude eingebaut werden kann. Bei diesem Fall macht es oft Sinn, wenn die Außenaufzüge näher betrachtet werden. Durch die praktische Lösung gibt es einen Zugang zu unterschiedlichen Stockwerken von außen und damit wird die Bewegungsfreiheit ermöglicht. Ein moderner Lift benötigt dabei keinen Maschinenraum und deshalb wird nur wenig Platz benötigt. Wer sich mit einem Aufzug beschäftigt, entdeckt dann Hebebühnen, Hublifte und Senkrechtaufzüge. Der Behindertenlift ist eine gute Alternativen zu den üblichen Treppenliften und ermöglicht ebenso einen gewissen Komfort, Beispiele dafür: https://arco-transportation.com/bewegung-im-eigenen-haushalt-vereinfachen/

Treppen sind für Menschen mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit kaum zu überwinden und führen daher schnell zu großer Frustration. Die Treppen werden dann ein großes Hindernis und ein Hilfsmittel ist dringend nötig. Für Menschen mit Behinderung ermöglicht ein passender Aufzug ein neues Lebensgefühl. Die Kosten der Anschaffung hängen dann von einigen Faktoren ab und meist sind dabei Anpassungen und Ausstattungen die Faktoren, die die Wahl am meisten beeinflussen.

Reise Yogamatte: Damit man auch im Urlaub auf Yoga nicht verzichten muss

Wenn man in den Urlaub fahren möchte und hierbei auf sein Yoga nicht verzichten möchte, so bietet sich hier eine Reise Yogamatte an, siehe hier. Auf was man am besten bei einer solchen Yogamatte achten sollte, zeigen wir in dem nachfolgenden Artikel auf.

Mit der Reise Yogamatte unterwegs
Totale Entspannung – Yoga und Urlaub

Das ist eine Reise Yogamatte

Sicherlich werden sich einige Leser die Frage stellen, wo unterscheidet sich eine Reise Yogamatte von einer normalen Yogamatte? Grundsätzlich spielen natürlich bei einer Yogamatte für die Reise das Gewicht und die Größe eine große Rolle. Schließlich muss man sie auch transportieren müssen. Dementsprechend kompakt muss sie sein. Das macht sich dann aber nicht nur bei der Größe und dem Gewicht bemerkbar, sondern auch bei der Dicke. Während eine dicke Yogamatte auf bis zu 50 mm Dicke kommen kann, sieht das bei einer Yogamatte für die Reise in der Regel anders aus. Wobei man natürlich je nach Auswahl, auch mit entsprechenden Abstrichen rechnen muss. So zum Beispiel das die Yogamatte sich nicht für alle Übungen eignet. Zum Beispiel weil die Yogamatte nicht groß genug ist oder aufgrund von Abstrichen bei der Dicke.

Unterschiede bei einer Reise Yogamatte

Auch bei einer Reise Yogamatte hat man eine Reihe von Wahlmöglichkeiten. Neben der Größe und Dicke wo man verschiedene Wahlmöglichkeiten hat, gilt das auch für das Material. So kann man hier beim Material zwischen PVC, aber auch Naturkautschuk wählen. Beim Material sollte man natürlich immer auch in den Blick nehmen, wohin die Reise geht. Während natürlich das Naturkautschuk wesentlich umweltfreundlicher ist, ist eine solche Yogamatte in der Regel nicht so robust, wie eine Yogamatte aus PVC. Grundsätzlich sollte man bei seiner Wahl für eine Yogamatte immer darauf achten, dass diese während der Reise zu keiner Belastung wird. Wer etwas mehr Platz im Koffer hat, der kann sich zusätzlich noch ein Meditationskissen mitnehmen. Denn ein gutes Meditationskissen lässt sich auch als Nackenkissen für die Reise zweckentfremden.

Kauf einer Reise Yogamatte

Je nach Yogamatte die man für seine Reise kaufen möchte, muss man mit Kosten zwischen 10 bis 50 Euro rechnen. Diese Preisspanne ergibt sich aus dem Umstand, das es große Unterschiede bei den Yogamatten gibt. Grundsätzlich empfiehlt es sich daher auch, wenn man sich vorher die Angebote anschaut. So kann man nämlich erkennen, was für Unterschiede es gibt. Und kann dann auch leichter auswählen, was für eine Yogamatte oder welches Meditationskissen zur Reise passt: https://micnetwork.org/kultur/finden-sie-ein-geeignetes-meditationskissen/

Mögliche Kriterien können hier neben dem Material, vor allem auch die Größe und das Gewicht sein. Durch eine Vergleichsseite oder über eine Shoppingsuche, wie man sie im Internet finden kann, bekommt man hier leicht eine Übersicht zu den Angeboten. Die Übersicht erlaubt dann ein Vergleich und die Festigung einer Kaufentscheidung zu Gunsten einer Reise Yogamatte.

Wissenswertes über Schallabsorber

Wenn es darum geht Hall und Lärm einzudämmen wird häufig ein so genannter Schallabsorber verwendet. Dieser eignet sich perfekt dafür. Durch die offenporige Oberflächenstruktur gelangen die Wellen des Schalles in den Schaumstoff ein. Hier werden sie dann in Wärme gewandelt. Hierbei spricht man dann von einer Absorbierung und nicht von einer Reflektion der Akustikwellen. Diese Wellen werden nicht noch einmal in die Räumlichkeiten befördert. Stattdessen saugen diese Flächen, die besagten Schallabsorber, die Geräusche bzw. Wellen auf. Man spricht auch von Schallabsorption. Das heißt, dass diese Schallenergie in andere Arten von Energie transformiert werden. Beispielweise in Wärme oder auch Schwingungsenergie. Eine dieser Umwandlungsart entsteht durch poröse Schallabsorber, die dadurch die Schallwellen in Wärme umwandeln, dass in den Poren Abreibung entsteht. Wer noch mehr Schallschutz benötigt, der müsste eine ganze Schallschutzkabine einsetzen, hier erklärt. Diese sind allerdings nicht in jeder Branche von Vorteil.

Wozu dient ein Deckenabsorber?

Wie der Name schon sagt, bringt man einen Deckenabsorber logischerweise an der Decke an. In der Regel wird er parallel zur Decke montiert. Es gibt ihn in Form eines Segels oder alternativ auch als abgehangene Decke. Eine weitere Befestigungsmöglichkeit ist die Vertikale. In Form eines Würfels, Zylinders oder auch als Akustik-Baffel findet der Schallabsorber hier seinen Gebrauch. Der Deckenabsorber hat den Vorteil, dass er sehr gute Eigenschaften aufweist um Geräusche abzuhalten. Zum einen wird das Wohngefühl positiv beeinflusst und außerdem werden die akustischen Bedingungen von Geschäftsräumen oder besonders hohe Räume stark verbessert. Je massiver die Decke ist, desto höher ist die Reflektion des Schalles. Hier hilft der Deckenabsorber, aus der Familie der Schallabsorber, besonders gut.

Wandabsorber – auch eine gute Alternative

Die Eigenschaften eines Wandabsorbers sind ebenfalls sehr gut. Die Wirkung dieser Schallabsorber für die Wand ist gleichzusetzen mit den Varianten die man an der Decke anbringt. Sehr oft werden diese Produkte oberhalb der Wände angebracht, damit man vermeidet sie zu beschädigen. Alternativen sind hierbei beispielsweise Akustikbilder oder reiner Schaumstoff, wie man es bereits von der typischen Schallschutzkabine kennt, siehe hier. Es gibt eine Vielzahl an Bildmotiven oder Designelementen für die Wand. Um die Kommunikation in Büros oder großen Räumlichkeiten zu verbessern werden solche Schallabsorber eingesetzt. Diese bieten die Möglichkeit verschiedene Echos oder Schallwellen ganz genau zu unterbinden.

Stellwände mit integriertem Schallabsorber

Um akustische Störfaktoren zu unterbinden kann man auch ganz einfach und schnell mobile Stellwände aufbauen lassen. Die Schallabsorber sorgen dann für Schalldämpfung. Diese Variante ist ganz leicht und beschert einem eine hohe Flexibilität. Ein besonderer Vorteil dieser Wände ist, dass man die Räumlichkeiten gewissermaßen neu gestalten kann. Eine Kombination von Stellwänden als Schallabsorber, Deckenabsorber und den Wandabsorbern verbessert die Akustik in Räumen ungemein. Die Flexibilität kennzeichnet sich auch dadurch aus, dass es diese Stellwände in den unterschiedlichsten Breiten, Höhen und Farben gibt. Da sie sehr mobil sind, lässt sich der Einsatzort auch mal eben wechseln.

kreativE Schallabsorber – Akustikbilder

Um Räumlichkeiten sehenswerter zu machen kann man so genannte Akustikbilder verwenden. Die Wirkung ist schon wirklich bemerkenswert und hinterlässt bei allen Betrachtern einen sehr positiven Eindruck. Schallabsorber dieser Art finden in Besprechungsräumen oder im Foyer gerne Verwendung. Es gibt eine große Anzahl an Bildmotiven.

Weniger dekorativ wirkt dagegen die Schallschutzkabine, deren Zweck schwer zu übersehen ist. Musiker schätzen allerdings ihre Schall absorbierenden Eigenschaften und ihren ganz eigenen Charme: https://www.akronos.ch/schallschutzkabine/

Rollputz innen

Möchte man die Wände im Wohnbereich oder in einem Büro verputzen, so ist das mit einem Rollputz innen möglich. Doch was ist eigentlich Rollputz und wie erfolgt der Auftrag vom Rollputz? Das und was für Vorteile ein Rollputz hat, zeigen wie in dem nachfolgenden Artikel auf. 

Rollputz innen

Das ist Rollputz innen

Wenn die Rede von einem Rollputz innen ist, so handelt es sich hier um keinen klassischen Putz. Vielmehr ist dieser Putz bereits fertig angerührt und kann sofort aufgetragen werden. Hinsichtlich des Auftragens vom Rollputz muss man wissen, dass ein solcher Auftrag nur auf saubere Untergründe auf Stein und Beton erfolgen kann. Man kann mit dem Rollputz sowohl Wände als auch Decken verputzen. Wie der Name in der Bezeichnung von diesem Putz schon vermuten lässt, kann man diesen normal mit einem Pinsel oder einer Rolle auftragen. Der Auftrag erfolgt hierbei normal wie bei einer Farbe auch. Der Rollputz ist je nach Angebot unterschiedlich. So besteht er aus Quarzsand, aus Kalk oder auch aus Kunstharz. Hinzu kommt bei jedem Putz noch der Farbanteil, dieser ist für den späteren weißen Farbton verantwortlich. Mit Rollputz ist es auch möglich Strukturen an der Wand oder Decke aufzutragen.

Unterschiede und Vorteile beim Rollputz innen

Beim Rollputz innen gibt es diverse Unterschiede. Diese Unterschiede betreffen zum Beispiel die Körnung vom Putz. Je nach Körnung vom Putz, ergibt sich dadurch ein unterschiedliches Erscheinungsbild einer Wand. Weitere Unterschiede betreffen bei einem Rollputz die Gebindegröße. Der Verkauf erfolgt im Eimer, die Gebindegröße ist hierbei je nach Anbieter 10, 20 kg und mehr, siehe hier: https://transport-cat.com/hoch-deckender-putz-fuer-den-anstrich-verwenden/

Die Gebindegröße ist nicht unwichtig beim Rollputz innen, da davon die Fläche abhängt, die man mit dem Putz bearbeiten kann. Der Rollputz hat zahlreiche Vorteile. Ein großer Vorteil ist zum Beispiel die leichte Verarbeitung vom Rollputz. Grundsätzlich ist der Rollputz in einem weißen Farbton gehalten. Das ist ein weiterer Vorteil, da man dadurch den Putz hinterher nicht noch streichen muss. Das spart Zeit und auch Geld bei einem Rollputz innen. Wer in einen solchen Putz investiert, der hat bei der Renovierung nebenbei mehr Zeit für die Familie. Je schneller die gröbsten Arbeiten erledigt sind, desto schnell kann die Einweihungsfeier organisiert werden. Wer es besonders gut mit seinen Verwandten meint, der organisiert einen Eventdienstleister, der von Catering bis Konzeption das Beste aus jeder Veranstaltung herausholt.

Kauf von Rollputz innen

Von 25 bis 90 Euro reicht die Bandbreite für einen Eimer Rollputz. Wie man alleine daran schon erkennen kann, ist die Spannweite bei den Kosten sehr groß. Doch nicht nur beim Kaufpreis für einen Eimer Rollputz gibt es große Unterschiede, sondern natürlich auch bei der Körnung. Bei beidem lohnt sich ein genauer Blick auf die Angebote. Hier empfiehlt es sich im ersten Schritt sich eine Übersicht zu verschaffen, wie beispielsweise hier. Das kann man je nach Sortiment über einen Baumarkt, über einen Fachhandel oder über das Internet tun. Anhand der Angebote kann man die Unterschiede erkennen und darauf basierend, dann die einzelnen Angebote filtern. Über diesen Weg kann man das bestmögliche Angebot dieser Farbe finden.

Fitnesstrainer A-Lizenz

Damit man als Trainer im Fitnessstudio oder anderen Einrichtungen tätig sein und die Kunden kompetent betreuen kann, ist es unverzichtbar, sich davor die nötigen Qualifikationen anzueignen: Die zugehörige Fitnesstrainer A-Lizenz dient als Qualifikationsnachweis vor dem Arbeitgeber und für die Kunden. Wer mag, macht dazu auch noch eine Entspannungstherapeut Ausbildung, die auch im Fitnessstudio von Nutzen sein kann. Im nachfolgenden Artikel wird näher erläutert, welche Lizenzen für die Trainer angeboten werden.

Fitnesstrainer A-Lizenz
Fitnesstrainer A-Lizenz

Fitnesstrainer C-Lizenz

Bei der Fitnesstrainer C-Lizenz werden die Grundlagen der Trainingslehre, der Anatomie und der Physiologie vermittelt. Sie gilt als die niedrigste Fitnesstrainer Lizenz, welche erreicht werden kann. Zudem ist sie Bestandteil bei der Ausbildung der Fitnesstrainer B-Lizenz, damit das grundlegende Verständnis und das Erweitern der fachspezifischen Vorkenntnisse gewährleistet wird. Eine zusätzliche Massage Ausbildung bildet übrigens die ideale Ergänzung zur Fitnesstrainer Lizenz.

Fitnesstrainer B-Lizenz

Als gängigste Ausbildung gilt die Fitnesstrainer B-Lizenz, um im Fitnessbereich fundamentales Wissen zu bekommen. Dabei eignet man sich die theoretischen und praktischen Kernkompetenzen an, welche man als Fitnesstrainer braucht, damit man auf der Trainingsfläche die Kunden fachkundig beraten kann. Während der Ausbildung zu dieser Fitnesstrainer Lizenz erlernt man Grundkenntnisse in den Themenbereichen der Trainingswissenschaft, Sportpsychologie, Physiologie und Anatomie. Zudem erfährt man, wie eine praktische Verknüpfung der Lehrinhalte in der Trainingskoordination und -einweisung der Kunden an Kraftrainings- und Ausdauergeräten durchgeführt wird. Mit dem Absolvieren dieser Fitnesstrainer Lizenz hat man die Möglichkeit, den derzeitigen Zustand des Kunden zu analysieren sowie mit ihm dessen Ziele zu definieren. Des Weiteren ist man dazu in der Lage, sie zu evaluieren und dann zu prüfen. Die Inhalte der B-Lizenz sind außerdem Bestandteil der Fitnesstrainer A-Lizenz.

Fitnesstrainer A-Lizenz

Die höchste erreichbare Ausbildung im Fitnessbereich ist die Fitnesstrainer A-Lizenz. Diese setzt sich aus drei Trainerlizenzen zusammen: der Lizenz zum medizinischen Fitnesstrainer, der Personal Trainer Lizenz und der Fitnesstrainer B-Lizenz, hier informieren. Vor allem eignet man sich erweitertes Wissen in den Bereichen des rehabilitativen, leistungsorientierten und grundlegenden Fitnesstrainings an. Dabei sind sämtliche Themengebiete der erwähnten Trainerlizenzen beinhaltet. Nach dem erfolgreichen Absolvieren dieser Fitnesstrainer A-Lizenz ist man in der Gesundheits- und Fitnessberatung zu einer vielfältigen Tätigkeitsausübung befähigt.

Personal Trainer Lizenz

Grundlage der Ausbildung zum Personal Trainer sind die Qualifikationen bei der Fitnesstrainer B-Lizenz. Auf diese wird aufgebaut. Dabei rückt man die individuelle Kundenbetreuung immer mehr in den Vordergrund. Zudem werden während dieser Fitnesstrainer A-Lizenz zusätzliche Kompetenzen in der spezifischen Ernährungsberatung, Trainingskonzepterstellung, Leistungsdiagnostik und ebenso betriebswirtschaftliche Themengebiete vermittelt. Man ist als Personal Trainer befähigt, persönlich auf die Kunden einzugehen. Bei der Fitnesstrainer A-Lizenz entstehen interessante Berufsperspektiven. Selbst aus finanzieller Sicht sowie im Bezug auf eine spätere Selbstständigkeit ist ein Investieren in die Personal Trainer Lizenz äußerst vielversprechend.

Lizenz zum medizinischen Fitnesstrainer

Während dem Bildungsgang zum medizinischen Fitnesstrainer werden beim Trainer die Kompetenzen in Hinsicht auf das rehabilitative und gesundheitsorientierte Training erweitert. Neben den rehabilitativen Trainingsmethoden umfassen die Lehrinhalte bei dieser Fitnesstrainer A-Lizenz Vertiefungsaspekte zur Physiologie und Anatomie, Funktionssysteme des Körpers und medizinische Grundlagen in der Krankheitslehre. Beim Kunden lernt der medizinische Fitnesstrainer, auf die individuellen pathospezifischen Besonderheiten einzugehen. Insbesondere bei rehabilitativen Trainingskonzepten ist eine Fortbildung des Fitnesstrainers unerlässlich, damit beim Patienten die Genesung gewährleistet und weitere Beschwerden verhindert werden.

Den Pool Oval kaufen

Einen Pool sein Eigen zu nennen, darauf ist wohl jeder Haus- oder Gartenbesitzer besonders stolz. Er ist zwar in der Anschaffung nicht ganz so billig, aber Sie haben Ihr eigenes kleines Badeparadies zu Hause und kein lautes Freibad kann Sie mehr anlocken. Sicherlich haben Sie sich schon mal mit dem Kauf eines Pools auseinandergesetzt. Dadurch haben Sie festgestellt, wie viele unterschiedliche Formen ein Pool haben kann. Aber unter den verschiedenen Ausführungen macht der Pool Oval einen guten Eindruck. Es fügt sich die ovale Form wunderbar in jedes Gartenbild ein, zudem können sie ungetrübt so Ihre eigenen Bahnen schwimmen. Selbst im Herbst kann man dank Pool Wärmepumpe weiter gewohnt seine Bahnen ziehen. Die ovale Form ist perfekt für alle großen und kleinen Familienmitglieder. Dadurch bekommt man beinahe den Eindruck, man wäre im Urlaub.

Pool Oval kaufen

Damit es auch der richtige Pool ist, sollte der Familienrat vorher tagen und Form und Ausführung durch Wünsche äußern. Natürlich spielt auch Ihr Geldbeutel eine nicht unerhebliche Rolle. Ovale Pools werden in den verschiedensten Varianten angeboten.
Zur Auswahl stehen unterschiedliche Materialien, verschiedene Tiefen, die Auswahl der Abmaße und die Qualität.
Eine langlebige Art ist ein Pool aus Aluminium oder Edelstahl. An diesem Pool werden Sie lange Freude haben, denn hier kann einfach nichts rosten. Besonders wenn Ihr Pool Oval in den Boden eingelassen ist, sollten Sie auf langlebiges Material achten.
Es sieht natürlich immer schick aus, wenn ein Pool in die Erde eingelassen ist, so können Sie die Beckenrandsteine individuell gestalten.
Am besten kaufen sie auch gleich ein komplettes Pool Set. Dazu gehören eine Pool Leiter, eine Sandfilteranlage, der passende Filtersand, ein Bodenschutzflies, eine feste starke Abdeckplane und alle Anschlussmaterialien. Im besten Fall lassen Sie sich Ihren Pool von einem Fachmann Ihrer Wahl aufbauen. Vor dem Spaß kommt nun mal die Arbeit.

Pool Oval kaufen in verschieden Größen

Sie können Ihren Pool sowie Pool Zubehör auch im Angebot kaufen, mehr dazu. Achten Sie auf die entsprechenden Angebote, hier können Sie viel Geld sparen.
Aber welche Größe sollte es denn nun sein? Das richtet sich nach der Größe der Familie und wie viel Platz Sie im Garten zur Verfügung haben. Eine „de Luxe“ Ausführung kann schon mal eine Abmessung von 9,16 x 4,60 x 1,50 m aufweisen. Er kann entweder ganz in den Boden eingelassen werden oder teilweise. Die kleinere Ausführung wäre ein Pool Oval in der Abmessung 7,20 x 3,60 x 1,32 m. Aber gleich für welche Größe Sie sich entscheiden, ein ovaler Pool eignet sich bestens zum Schwimmen und als Badespaß für alle.

Die Pflege des Pools

Vergessen sie auch nicht, dass ein Pool auch einen gewissen Pflegeaufwand bedeutet. Wer nicht jeden Tag aufwändige Reinigungsarbeiten erledigen will, der sollte sich mal Gedanken über eine Rolladenabdeckung machen: https://transport-cat.com/die-richtige-pool-rolladenabdeckung-fuer-sich-entdecken/

Trotzdem muss natürlich noch regelmäßig der Boden des Pools gereingt werden, entweder von Hand oder mit einem automatisch reinigendem Roboter. Wer eine zuverlässige Abdeckung hat und zusätzlich noch einen Pool Roboter, der hat mehr Zeit seinen Pool zu genießen anstatt ihn zu pflegen.